Folgende Schwerpunkte sind Inhalt meiner Arbeit:

  • Planung, Erstellung und Umsetzung integrierter landwirtschaftlicher Sanierungskonzepte in Wasserschutzgebieten
  • Förderung und Realisierung einer standortbezogen optimierten Landbewirtschaftung durch Bewirtschaftungsvereinbarungen mit den Landwirten vor Ort
  • Regelung des Ausgleichs für Landwirte im Wasserschutzgebiet
  • Durchführung und Auswertung von Bodenprobenahmen (z.B. Ermittlung des "Restnitratgehaltes" im Boden im Herbst, Kontrolle des Einsatzes von Pflanzenschutzmitteln, Feststellung von Altlasten)

 

Probenahmefahrzeug ROSA mit Probenahmegerät Nietfeld Multiprob 120-UP: sehr geländegängig und gleichzeitig absolut bodenschonend!

Bodenprobenfahrzeug Rosa
Bodenprobenfahrzeug Rosa
Bodenprobenfahrzeug Rosa
Bodenprobenfahrzeug Rosa

 

Probenahmefahrzeug Suzuki mit Probenahmegerät Nietfeld MP 120

Bodenprobenfahrzeug Suzuki
Bodenprobenfahrzeug Suzuki

 

Wenn es erforderlich ist, arbeiten wir auch mit der Hand!
Auf der rechten Seite sehen Sie Bodenproben: 0-30 cm, 30-60 cm, 60-90 cm (von links nach rechts)

Bodenprobe per Hand
Bodenprobe

 

Darüber hinaus arbeite ich an folgenden Themen:

  • EDV-Lösungen auf der Basis einer Datenbank zur strukturierten Verwaltung erhobener Daten (z.B. Berechnung von Ausgleichszahlungen, Flächenverwaltung, Dokumentationen im Rahmen der Eigenüberwachungsverordnung)
  • Aufbau und Handhabung eines Geographischen Informationssystems (GIS-Anwendung) zur kartographischen Darstellung von Flächendaten, Überlagerung verschiedener Informationsebenen und damit schnellen, übersichtlichen Informationsgewinnung

In diesen umfangreichen Tätigkeitsfeldern arbeiten wir zusammen mit:

  • der Technischen Universität München-Weihenstephan
  • Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
  • Landesanstalt für Landwirtschaft
  • Julius-Kühn-Institut für Pflanzenbau und Bodenkunde
  • den Wasserwirtschaftsbehörden
  • den örtlichen Ämtern für Landwirtschaft
  • Geologen
  • Anerkannten Labore

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.